Begonnen hat alles in den 60ern, vor ca. 35 Jahren, mit einem kleinen Handarbeitsgeschäft in der Giersstraße, gegründet von Marlies Obermeier. Schon bald kam die Tochter Doris Utermöhle mit in das elterliche Unternehmen.

Mit dem Umzug zum Westerntor erweiterte sich das Sortiment um die Kindermoden. 1997 erfolgte der Umzug auf Paderborns schönste Geschäftsmeile: Die Rathaus Passage! Letzte Umbaumaßnahmen 2005 verliehen dem Geschäft ein modernes und freundliches Gesicht.

Ein kleines Team sorgt sich dort um die Zufriedenheit der Kunden, dem sich nun auch die dritte Generation der Familie, mit Kathy Utermöhle, angeschlossen hat.
Die Tradition aus Mutter/ Tochter- Unternehmen wird somit fortgesetzt.